Zentrum für Bildungsinnovation und Professionalisierung » Ringvorlesungen » Ringvorlesung SoSe 2017

Ringvorlesung Heterogenität und Inklusion

Festsaal / 18:00h - 19:30h
bei den Mittwochsveranstaltungen
Ringvorlesung der Zentren "Heterogenität und Inklusion"


Mittwoch, 26.04.2017
Prof. Dr. Andreas Rhode
Inklusiver Englischunterricht aus Sicht der verschiedenen Förderschwerpunkte der Heilpädagogik


Samstag, 13.05.2017
Aula / 09:30h - i. R. der Tagung "Tag der frühen Bildung 2017"
Dr. Christa Preissing / Internationale Akademie Berlin, INA
Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung
- ein Konzept zur Arbeit mit Kinder und Familien unterschiedlicher Herkunft


Mittwoch, 24.05.2017
Prof. Dr. Claudia Wiepcke / Pädagogische Hochschule Weingarten
Inklusion durch ökonomische Bildung



Mittwoch, 14.06.2017
Prof. Dr. Detlef Pech / Humboldt-Universität zu Berlin
Inklusion und Sachunterrichtsdidaktik
- Herausforderungen für eine inklusive Fachdidaktik entwickelt am Beispiel des Sachunterrichts


Mittwoch, 05.07.2017
Prof. Dr. Barbara Gasteiger-Klicpera / Karl-Franzens-Universität Graz)
Ist Inklusion ein Erfolgsrezept oder ein Verlustgeschäft?

- Aktuelle Forschungsbefunde zur Inklusion in Bezug au Leistungen, soziale Entwicklung und Einstellung

Download: Plakat


Veranstaltendes Forschungszentrum:
ZEP / Forschungszentrum für Elementar- und Primarbildung


Ansprechpartnerin:
Prof. Dr. Susanna Roux


Sekretariat ZEP:
Ulrika Seel